Samstag, 31. Oktober 2015

Kindergarten und so

Im September stand ein grosser Umbruch bei uns an. Die Grosse sagt der Spielgruppe, die sie seit Januar besuchte "Servus" und wechselte in den Kindergarten ganz in der Nähe unseres Zuhauses. Da wir die Erzieherinnen in der Elterninitiativ-Einrichtung recht lieb gewonnen hatten (ja auch ich, da war man quasi immer mittendrin, da ja Elterninitiative) wollten wir noch ein kleines Dankeschön zum Andenken da lassen. So habe ich Susies für die drei genäht und mit meiner Lieblingshandcreme von Cellagon gefüllt.




Ja und nach knapp drei Wochen Ferien ging es dann im neuen Kindergarten weiter. Wir waren alle sehr aufgeregt, denn schließlich war schon der Papa dort vor vielen Jahren Kindergartenkind. Zu diesem einschneidenden Ereignis musste natürlich ein neues Outfit her. Und da meine Grosse ein grosser Heidi-Fan ist gab es noch ein Heidi-Outfit.



Den Rock hab ich aus einer alten Lieblingsjeans, die nicht mehr zu retten war gezaubert.

Und natürlich braucht man im Kiga auch ein Turnsackerl. Gut,die Kordel war immens teuer, da hätte ich auch eines kaufen können, aber schön ist es geworden


Freitag, 9. Oktober 2015

Wieder da

Leider bin ich in den letzten Wochen nicht dazu gekommen hier zu posten. Irgendwie hat mir einfach die Muse dazu gefehlt. Ich war aber deswegen nicht weniger fleissig und es sind viele schöne Kleidungsstücke für meine Süssen entstanden. Aber seht selbst

Für die warmen Sommertage im August gab es noch ein Kleidchen (Letz Girly Fetz) und ein Jonte Shirt. Irgendwie muss ich immer für beide was nähen.



Mehr zu sehen gibt es in den nächsten Tagen. 


Sonntag, 19. Juli 2015

Summertime II

Und weiter gehts mit der Sommergarderobe der Kinder, heute gibts gleich mal zwei Teile zu sehen  und dann fehlt noch eins und ich bin wieder aktuell.

Zuerst seht ihr ein Kleid nach einem Tutorial von Mamahoch2,  ein Summer Rockers mit Volant. Sehr einfach zu nähen und dennoch chic. Das Shirt des Kleinen ebenso.
Der Bibi & Tina Stoff ist von Stoffe Hemmers,  ebenso der Elefantenstoff den der Kleine trägt.







Und dann gehts gleich noch zur Kostenlose Schnittmuster Linkparty sowie Meitlisache und Made4Boys

Freitag, 17. Juli 2015

Und noch was für den Sommer

Für meinen kleinem Baumeister gabs ein passendes T-Shirt. Den Baustellenstoff hab ich geschenkt bekommen, der Sternestoff ist vom Stoffmarkt. Schnitt ist das Freebook Summer Rockers von Mamahoch2. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich diesen Schnitt liebe?



Und dann gehts noch zur "kostenlose Schnittmuster Linkparty" und zu Made for Boys

Dienstag, 14. Juli 2015

Summertime I

Vor längerer Zeit hab ich für meinen Kleinen ein maritimes Sommer-Outfit genäht.
Die Stoffe habe ich beide vom Stoffmarkt, beides Coupons.

Als Schnitt habe ich für das Shirt "Jonte" verwendet, für die Hose eine gekürzte RAS.




Mittlerweile kann ich die Hose auch kürzer machen, da mein kleiner Schatz jetzt endlich läuft.

Mittwoch, 13. Mai 2015

neue Hosen - RAS

Da mein kleiner Mann noch nicht läuft brauchen wir für die wärmere Jahreszeit lange dünne Hosen, damit die Knie nicht aufgescheuert werden. RAS kam mir dabei sehr gelegen, zum einen da man sich zwei Nähte spart, zum anderen mag ich ja so "Jogginhosen"-Schnitte, aber ich mag sie nicht zu "pumpig". Und zuguterletzt ist es noch ein Freebook.  Und hier sind die drei:





Wie man sieht sind bei uns die Affen los.

Dann noch schnell bei Made4Boys verlinkt. Alle drei Stoffe sind im Übrigen vom Stoffmarkt.

Donnerstag, 23. April 2015

Schnabelinas Cringles meets Shelly

Die Shelly war der erste Schnitt den ich für mich selbst gekauft habe,  noch bevor ich je ein Kindershirt o.ä. genäht hatte. Das ist nun etwa 2 Jahre schon her. Ich hab auch gleich danach mal versucht eine zu nähen, die ist aber ein "Ufo" geworden und dann war ich wieder schwanger und danach hat sie nicht mehr gepasst und überhaupt.....

So, nun aber war es soweit, ich weiß wie man Shirts näht, auch für Erwachsene und dann waren da die Cringles von Schnabelina, die verarbeitet werden wollten. Und so haben die Cringles zur Shelly gefunden oder anders rum.

Und das ist sie


100 Prozentig zufrieden bin ich noch nicht mit der Passform, aber ich werde definitiv noch eine nähen.

Und weil heute Donnerstag ist geht das ganze zu RUMS