Dienstag, 11. März 2014

Die letzten Winter-Boshis

Da der Frühling in Bayern nun mit riesigen Schritten Einzug gehalten hat braucht kein Mensch mehr Wintermützen. Leider sind zwei, die ich noch vor und während meiner Krankenhauszeit gefertigt hab, nun nicht mehr zum Einsatz gekommen. Die rote wäre eigentlich für meine Tochter bestimmt gewesen - ich hätte noch eine passende für mich gehäkelt - und die altrosafarbene hätte ein kleines Mädchen zum Geburtstag bekommen sollen, zu dem wir, also meine Tochter und ich, allerdings nicht mehr gehen konnten, weil ich da schon ¨weg vom Schuߨ war. Jetzt muß ich mir als nachträgliches Geschenk wohl was anderes überlegen. Ich hab aber schon eine Idee.
Ach ja, und die rote Mütze wird auf jedenfall mein Sohn erben, als angehender FC Bayern Fan hat diese Mütze genau die richtige Farbe.
Nächsten Winter wird sich dann meine Mausi über die Mütze freuen, ihrer älteren Freundin wird sie dann sicher nicht mehr passen.


Da es meinen Händen mittlerweile wieder gut geht und sie nicht mehr einschlafen werde ich heute Abend mal wieder am Stricken versuchen, muß ja die neuen Nadeln, die ich zu Weihnachten bekommen habe endlich mal einweihen.

Sonntag, 9. März 2014

neues Familienmitglied und Grillsaison 2014

Der letzte Post ist schon einen guten Monat her, was auch einen guten Grund hat, denn ich war im Februar mehr im Krankenhaus als zu Hause. Unser kleiner Mann hatte es auf einmal doch etwas eiliger und mir das ziemlich klar zu erkennen gegeben. So musste ich erstmal einige Tage in der Klinik verweilen ehe er dann knapp 4 Wochen vorher kam - als Valentinstagsbaby. Er musste dann auch noch in der Kinderklinik bleiben, aber nun ist er zu Hause und somit bleibt auch mir hin und wieder Zeit zum Kochen, Stricken,  Häkeln und Nähen - und natürlich auch zum bloggen.

Heute haben wir das schöne Wetter genutzt und mit den Nachbarn gegrillt. Dazu habe ich gestern noch Rindfleisch selbst eingelegt mit dieser Marinade hier.

Ausserdem gab es diesen leckeren Kartoffelsalat, sehr einfach aus dem Thermomix.