Samstag, 31. Mai 2014

eine Frida für Johanna

Meine Freundin hat vor kurzem auch eine kleine Tochter bekommen und kommende Woche bin ich eingeladen die kleine Maus kennen zu lernen. Als Geschenk möchte ich ihr eine Windeltorte mit einer Frieda-Hose bestückt mitbringen. Und das hier ist die Frieda für die Johanna. Da Johannas Papa rosa nicht besonders mag habe ich einen Stoff gewählt, der möglichst wenig rosa/pink enthält. Ein bisschen was darfs aber dann doch sein.


Donnerstag, 29. Mai 2014

Mädchensache

Mein kleines Hexerl wird immer mehr zum richtigen Mädchen, sie redet viel von Prinzessinnen und liebt lila und rosa. Da sind natürlich auch Kleidchen Pflicht und darum hab ich ihr die letzten Tage ein rosanes Ballonkleid genäht.




Die Ärmelabschlüsse muss ich nochmal überarbeiten, da sie sich aufrollen, da kommt nun noch ein Bündchen dran.

Sonntag, 25. Mai 2014

Sommermützen

Für die beiden Brüder für die ich Boshis gehäkelt habe (und von denen dem Kleinen die grössere Mütze passte und dem Größen keine) habe ich nun nochmal Sommermützen genäht, aus dem selben Stoff ais dem mein Bazi auch schon seine Hose bekommen hat. Ich find sie richtig schick und ich hoffe sie passen.


Außerdem ist am Wochenende noch was total süsses für mein Hexerl von der Maschine gehüpft, aber das zeig ich euch morgen.

Sonntag, 18. Mai 2014

Pilatessocken

Die Zeit in der gewöhnlich die Hebamme ins Haus kommt ist nun schon um. Als Dank habe ich ihr Socken gestrickt, da sie genau wie ich gerne zum Pilates geht und da sind handgestrickte Socken oft ganz praktisch.


Ich habe dieses mal darauf geachtet dass bei der Wolle das Muster auf beiden Socken gleich verläuft.

Samstag, 17. Mai 2014

Theoretisch passend

...zur Hose ist die Babymütze die ich heute genäht habe, allerdings nur theoretisch, denn sie wird dem Bazi erst passen, wenn die Hose sicher nicht mehr passt. Hoffe spätestens im Herbst, sonst kann er sie nicht nutzen, denn sie ist relativ dünn.



Eigentlich wollte ich noch zwei weitere nähen, aber meine Maschine frißt dauernd den Faden. Da sie das immer wieder mal tut und sie auch so nicht so toll ist (12 Jahre alt, wenn auch wenig genutzt und eine No Name vom Kaffeeröster) hab ich mich informiert und im Moment ist die W6 N3300 exclusive mein Favorit.

Freitag, 16. Mai 2014

Babyhose die II.

Endlich habe ich nach langem rumgewurschtle auch die andere Babyhose, die ich zugeschnitten hatte fertig bekommen. Eigentlich wollte ich sie verschenken,  aber so viel wie ich daran aufgetrennt habe kann ich das knicken. Naja so kriegt sie halt jetzt mein Bazi angezogen, im Grunde sieht sie ja, ganz hübsch aus, wenn man die Fehler nicht kennt.

Und das hier ist sie


Der Schnitt ist übrigens die Frida Hose von Das Milchmonster

Aus dem selben Stoff nähe ich noch eine passende Mütze, dann ist er richtig fesch mein Kleiner.

Ausserdem ist somit das erste Teil meiner to-do Liste abgearbeitet. 

Montag, 5. Mai 2014

To-Do Liste 2014 - die Erste

Hier eine Liste der Werke, die ich in nächster Zeit fertigen möchte:

3 Babyhosen Gr. 62 2 Babyhosen
1 Paar Stricksocken
3 Babymützen 2 Babymützen
1 Shirt für meine Tochter da ist momentan kein Bedarf
1 Kleid für meine Tochter
1 Schnabelina Sonnenschein für den Sohn
1 Schnabelina Sonnenschein für die Tochter die beiden haben so viele Sommermützen, das rentiert sich nicht
1 Rock für mich

Eine der Babyhosen ist schon in Arbeit, leider habe ich gestern daran so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.... Ich versuch sie gerade zu retten.